OP-Technik

Es gibt verschiedene Arten, wie ein funktionseinschränkendes Zungen-, Lippen- oder Wangenband getrennt werden kann. Als gängigste Techniken gelten die Trennung mit Schere, Laser oder Elektrotom. Welche Technik ein fortgebildeter Arzt dann in seiner Praxis anwendet gilt als zweitrangig. 

In der Regel ist ein Eingriff in jedem Alter ohne Vollnarkose möglich. 

Das Zungenband muss beim Eingriff bei angehobener Zunge dargestellt werden. Ansonsten ist eine korrekte Trennung nicht möglich. Ob es in Ihrem Fall eine Technik gibt, die als besonders sinnvoll erscheint oder ob doch in seltenen Fällen ein Eingriff in Vollnarkose oder Sedierung nötig ist, wird in der Basisberatung besprochen bzw. mit dem behandelnden Arzt.


Korrekte Trennung zu kurzes Zungenband DEFAGOR e.V.